boruss logo

IMGA0181

Großer Preis von Lichtenberg 2016.

Zum letzten Wettkampf in unserem Stadion, trafen sich noch einmal die Unentwegten. Pünktlich wurde durch Thomas Weigel der Wettkampf eröffnet. Trotz der etwas kühlen Temperaturen, wurden im Ziel-teil doch zum Teil sehr gute Ergebnisse geworfen, Olaf Ebeling 100 Pkt. in Fliege Ziel und 98 Pkt. von Friedrich Patt in Arenberg, sprechen für sich. Im Weitwurf waren die Ergebnisse wesentlich schlechter, bedingt durch den nassen Rasen und der kühlen sehr feuchten Luft, aber wir kamen ja auch nicht zusammen um neue Bestleistungen zu werfen, sondern das Wettkampfjahr gemütlich ausklingen zu lassen. Kurzfristig hatten Sportfreunde aus unserem Verein, die in letzter Zeit mehr Fly Casting gemacht hatten beschlossen, die Disziplinen auch bei dieser Veranstaltung mit durch zuführen, da es zeitmäßig nicht eingeplant war, lief es am Rande nur so mit und hatte natürlich nicht solch ein Erfolg, zumal im Neunkampf, die Zeit auch nicht so übermäßig ist. Sicher wird Fly Lasting mehr Zustimmung erfahren, wenn man so wie in Tallin, die Disziplinen zeitmäßig einbindet, wobei Techniken des Fly Casting sehr Leistungsfördernd für einige sein würden. Nach den sehr mäßigen Leistungen im Weitwurf, kam die Sonne noch durch und versöhnte die Werfer wieder, bei 18 gr, und Multi weit. Die Teilnehmer überbrückten den Vormittag beim Kaffee und Kuchen, von Britta Zimmermann gebacken und gespendet, Kaffee und Gebäck wurde wieder reichlich von Silvia Oelke geboten und Jürgen Geisler setze den neuen geliehenen Gas -Grill zu Mittag in Gang, ein gutes, praktisches Gerät und versorgte alle ausreichend mit Bratwurst und Bouletten, selbst verständlich alles kostenlos.Die Fly Caster mussten sich beeilen ihre letzten Disziplinen nach dem Castingsport-teil durch zuziehen, da besteht Handlungsbedarf. Thomas Weigel nahm mit Krimhild Wagner, sie hatte die Auswertung,wie immer, wieder schnell zur Hand, die Siegerehrung vor. Olaf Ebeling , in der Leistungsklasse hatte von Beginn an gezeigt, wer das sagen hat und lies sich den Gesamt Sieg nicht nehmen , vor Frank Wagner und Thomas Weigel. Bei den Damen siegte Britta Zimmermann. Bei den Senioren siegte Heinz Oelke, vor den stark werfenden Friedrich Patt, mit ihm ist im nächsten Jahr zu rechnen und Volker Musial, dem man die lange, Kräfte zehrende Saison doch etwas anmerkte. Im Fly castig, gewann mit sehr guter Leistung Torsten Hüter. Für Alle gilt, im nächsten Jahr geht’s weiter, den Zielteil, kann man in der Hallensaison wesentlich verbessern und Weitwurf, na das macht man „mit links“. Gute Vorsätze sind der halbe Sieg

h.o.

                                               CIMG9501

                                              IMGA0183

                                              IMGA0190

                                             IMG 5480   

                                              IMG 5489

                                               IMG 5492

                                              IMG 5485